Landrat Müller – Schluss mit der Hinterzimmerpolitik

Landrat Manfred Müller schießt erneut in der Presse gegen die Gemeinde Borchen. Es ist schon verblüffend wie Landrat Müller am Kurs gegen die Gemeinde Borchen festhält. Die aktuelle Presseerklärung (hier) jedenfalls lässt nichts Gutes erahnen. Darin lädt der Landrat des Kreis Paderborn die Fraktionsvorsitzenden und den Bürgermeister zu sich ins Hinterzimmer ein. Warum ist das was er dort mitteilen will, nicht für die Öffentlichkeit bestimmt?
Die Bürgerinitiative Borchen hat dazu eine klare Meinung: das Thema gehört öffentlich erörtert. Landrat Müller, laden Sie zu einer öffentlichen Veranstaltung in den Saal des Kreistags ein, an dem die Bürgerinnen und Bürger teilhaben können. Wir wollen keine Hinterzimmerpolitik, „Landrat Müller – Schluss mit der Hinterzimmerpolitik“ weiterlesen

Offenlegung Teilflächennutzungsplan Windenergie der Gemeinde Borchen

Die Entwürfe für die Planung von Windenergiezonen auf dem Gebiet der Gemeinde Borchen sind als „Sachlicher Teilflächennutzungsplan „Windenergie““ ausgelegt, vom:

24. Oktober 2018 bis einschließlich 24. November 2018
Rathaus Borchen, Unter der Burg 1, Zimmer 34

Alle Unterlagen sind zusätzlich auf der Internetseite der Gemeinde Borchen unter folgender Adresse abrufbar:

http://www.borchen.de/wirtschaft/oeffenltiche-auslegung.php

Alle Bürger, Vereine, Verbände und andere Betroffene können sich in dieser Zeit über die vorgesehene Bauleitplanung informieren und ihre Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift abgeben.

Offengelegt ist der aktuelle Stand der Planung mit Begründung, der Artenschutzfachbeitrag und die Sichtbarkeitsanalyse zur umzingelnden Wirkung besonders auf die stark betroffenen Ortsteile Dörenhagen und Etteln.

Symbolbild
Symbolbild Karte

Zu den Dienststunden steht auch ein Mitarbeiter der Verwaltung bereit, der  interessierten Bürgern Auskunft erteilt. Die Dienststunden sind:

Montag bis Freitag, vormittags                       08:30 – 12.30 Uhr
Montag und Mittwoch, nachmittags             14:00 – 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag, nachmittags     14:00 – 18:00 Uhr